Reiseblog: Insider Reiseziele und Urlaubtipps

die “Route de la Loire” – eine Reise durch Frankreich

Loire-Kahn bei Amboise

Loire-Kahn bei Amboise

NEVERS – ORLEANS – NANTES (©hmg) – Die Loire verkörpert wie kein anderer Fluss Frankreich. Keine Seine, keine Dordogne, Vezere oder Rhone kann trotz deren Bekanntheit mit ihr mithalten. Die Loire hat ein paar Eigenschaften, die die anderen Flüsse Frankreichs nicht auf sich vereinen können: sie fließt auf Ihren 1006 Kilometern Länge ausschließlich durch Frankreich und ist der längste Fluss des Landes, der in den Atlantik mündet.

Das Château Royal de Blois

Das Château Royal de Blois

Wir haben den Fluss von Nevers am Zusammenfluss mit der Allier bis Saint Nazaire am Atlantik begleitet, Natur, Städte und Schlösser entdeckt – nicht zuletzt die 2019 neu ins Leben gerufene “Route de la Loire”.  Die umfassende Zusammenstellung der Möglichkeiten auf dieser Strecke finden sich in unserem Reisebericht “Die Route de la Loire: Entlang des französischsten aller französischen Flüsse”.

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.