Reiseblog: Insider Reiseziele und Urlaubtipps

die “Route de la Loire” – eine Reise durch Frankreich

Loire-Kahn bei Amboise

Loire-Kahn bei Amboise

NEVERS – ORLEANS – NANTES (©hmg) – Die Loire verkörpert wie kein anderer Fluss Frankreich. Keine Seine, keine Dordogne, Vezere oder Rhone kann trotz deren Bekanntheit mit ihr mithalten. Die Loire hat ein paar Eigenschaften, die die anderen Flüsse Frankreichs nicht auf sich vereinen können: sie fließt auf Ihren 1006 Kilometern Länge ausschließlich durch Frankreich und ist der längste Fluss des Landes, der in den Atlantik mündet.

Das Château Royal de Blois

Das Château Royal de Blois

Wir haben den Fluss von Nevers am Zusammenfluss mit der Allier bis Saint Nazaire am Atlantik begleitet, Natur, Städte und Schlösser entdeckt – nicht zuletzt die 2019 neu ins Leben gerufene “Route de la Loire”.  Die umfassende Zusammenstellung der Möglichkeiten auf dieser Strecke finden sich in unserem Reisebericht “Die Route de la Loire: Entlang des französischsten aller französischen Flüsse”.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies +++ Mit der Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies more information - weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Die von uns verwendeten Cookies dienen lediglich der Optimierung unserer Webseite und zu Statistikzwecken. Alle Daten werden anonym erhoben und nicht an Dritte weitergegeben. Vielen Dank dass Sie mit dem Klick auf "Akzeptieren" unsere Seite weiter nutzen.

Close