Reiseblog: Insider Reiseziele und Urlaubtipps

Alpen

Passstraßen der Dolomiten
Passstraßen der Dolomiten

Passstraßen der Dolomiten

Wer nach Bergwanderungen oder Gipfelstürmen die Bergwelt des östlichen Südtirols (siehe unser Reisebericht über die Sextner Dolomiten) auch mal mobil erleben will, kann (mit dem Auto, Busverbindung oder E-Bike) durchaus sehr interessante Abstecher auf & über diverse Bergrücken unternehmen. Als landschaftlich besonders reizvoll kann man die Passstraßen der Dolomiten-Region zwischen Klausen und Hochpustertal sehen.

Gastrotipp: Hotel Mondschein in Sexten
Gastrotipp: Hotel Mondschein in Sexten

Gastrotipp: Hotel Mondschein in Sexten

Die Mondsichel steht am dämmrigen Abendhimmel über den Sextener Dolomiten. Und im Ort Sexten passend dazu das Hotel „Mondschein“, das seine Lichter im Abendlicht erstrahlen lässt, dahinter die Pfarrkirche „Petrus und Paulus“ im Scheinwerferlicht, romantischer geht es (fast) nicht um in Südtirol ein Restaurant aufzusuchen.

Sextner Dolomiten – zwischen Helm und 3 Zinnen
Sextner Dolomiten – zwischen Helm und 3 Zinnen

Sextner Dolomiten – zwischen Helm und 3 Zinnen

116 Quadratkilometer ist die Fläche groß, auf der sich die Sextner Dolomiten befinden. Die Alpen insgesamt machen 298.000 Quadratkilometer aus, da wirken die 116 qkm doch sehr wenig. Doch sie bieten sehr viel – faszinierende Panoramablicke, wunderbare Wanderwege – und im Winter auch viel Schnee.

Berchtesgaden – Alpinismus contra Massentourismus
Berchtesgaden – Alpinismus contra Massentourismus

Berchtesgaden – Alpinismus contra Massentourismus

Berchtesgadener Land (© hmg) – Wenn man erstmals nach nahezu 40 Jahren wieder in eine Urlaubsregion fährt, die man als Kind kennengelernt und zuletzt gesehen hat, prallen Erinnerungen aus der Kindheit und fortschreitender Massentourismus des 21. Jahrhunderts aufeinander. Früher… da…

3 Gründe, warum Skireisen und Winterurlaube immer beliebter werden
3 Gründe, warum Skireisen und Winterurlaube immer beliebter werden

3 Gründe, warum Skireisen und Winterurlaube immer beliebter werden

Malerische Panoramen über die verschneiten Bergkuppen, rasante Aktivitäten an der frischen Luft und regelmäßige Erholungspausen auf wunderbar gelegenen Hütten – nur der alpine Wintersport ist dazu in der Lage, dies in Kombination zu bieten. Zwar ächzen viele Skifahrer unter den…

Gastrotipp: Bayerisch – zünftig im Wilde Männle
Gastrotipp: Bayerisch – zünftig im Wilde Männle

Gastrotipp: Bayerisch – zünftig im Wilde Männle

OBERSTDORF (© hmg, 26.10.2014) – Oberstdorf ist nun wahrlich kein Geheimtipp. Oberstdorf ist Allgäu, Oberstdorf ist Skizirkus. Aber Oberstdorf ist auch die Qual der Wahl beim Essen gehen. Über kurz oder lang landet man so auch im “Wilde Männle”, eines…

Urlaub im Allgäu: richtig geplant ist gut finanziert

Urlaub im Allgäu: richtig geplant ist gut finanziert

(30.10.2008 / 29.10.2014) Oberstdorf gehört nicht gerade zu den billigen Pflastern, doch wer seinen Besuch dort richtig plant, kann durchaus erholsame Tage für Nerven, Kinder und Geldbeutel haben. Wir haben unseren Bericht über viele Jahr hinweg, u.a. auch im Oktober 2014,…