Reiseblog: Insider Reiseziele und Urlaubtipps

Vulkan

die Westfjords – wo Island noch einsam ist
die Westfjords – wo Island noch einsam ist

die Westfjords – wo Island noch einsam ist

ISAFÖRDUR (hmg) – Wenn man im Sommer auf Island unterwegs ist, begegnet man ja nicht nur den etwas mehr als 300.000 Einwohnern, sondern mittlerweile jährlich mehr als 2 Millionen Touristen. Wer auf der Insel etwas Abgeschiedenheit und Einsamkeit sucht, der…

Sizilien – eine Insel mit aktivem Vulkan und vielen Sehenswürdigkeiten
Sizilien – eine Insel mit aktivem Vulkan und vielen Sehenswürdigkeiten

Sizilien – eine Insel mit aktivem Vulkan und vielen Sehenswürdigkeiten

Sizilien ist die größte Insel im Mittelmeer – sieht von oben bzw. im Atlas aus als würde der „italienische Stiefel“ einen Fußball wegkicken, ist letztlich geologisch aber nur der Rest einer Landbrücke, die in grauer Vorzeit einst Europa und Afrika…

Island – eine Insel am Polarkreis mit Fußbodenheizung
Island – eine Insel am Polarkreis mit Fußbodenheizung

Island – eine Insel am Polarkreis mit Fußbodenheizung

REYKJAVIK (© hmg 24.05.2015) – “Auf der Suche nach dem Islandtief”… nun, so genau wollten wir es ja eigentlich nicht nehmen. Dennoch waren wir chancenlos: Unsere Tour durch den Westen, Südwesten & Süden von Island geriet zum Regen-Sturm-Chaos, die sonnigen…

Island-Blog: 8 Wochen am Polarkreis (Teil 4)
Island-Blog: 8 Wochen am Polarkreis (Teil 4)

Island-Blog: 8 Wochen am Polarkreis (Teil 4)

Reykjavik (25.09.2014, © jg) – Meine letzten Tage auf Island haben begonnen… und es regnet. Es regnet viel, in allen Formen. Vertikal, Horizontal, Diagonal, Egal-wie-ich-zum-Wind-stehe-es-trifft-mein-Gesicht oder einfach nur extrem hohe Luftfeuchtigkeit. Deshalb werde ich die letzten Tage beim RIFF, dem…

Island-Blog: 8 Wochen am Polarkreis (Teil 3)
Island-Blog: 8 Wochen am Polarkreis (Teil 3)

Island-Blog: 8 Wochen am Polarkreis (Teil 3)

Reykjavik (06.09.2014, © jg) – Ich sitze gerade in der Lobby des Hostels (“Downtown Hostel Reykjavik”) und versuche meine Gedanken aufzuschreiben. Heute vor exakt einem Monat ist mein Flugzeug in Keflavik gelandet und ich kann es kaum begreifen, dass die Zeit so verdammt…

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.