Reiseblog: Insider Reiseziele und Urlaubtipps

Gastrotipp: die Taverne LIONS in Matala

Abendstimmung am Strand von Matala im Lions
Abendstimmung am Strand von Matala im Lions

MATALA (©Hans-Martin Goede) – Tavernen direkt am Strand auf Kreta? Da kann man gute wie schlechte Erfahrungen mit machen. Im Falle des LIONS in Matala kann man aber nicht viel falsch machen. Die Dire Straits müssen es wissen! Sie hatten dort nie wirklich “ernste Schwierigkeiten”.

Über das LIONS muss man zwei Dinge wissen: zum einen ist es die älteste Taverne in Matala, zum anderen war sie in Folge dessen in den 1970er wie 1980er Jahren der erste Anlaufpunkt so mancher Rockmusiker und Späthippies. Die “Dire Straits” saßen, so unsere Freunde aus Matala, im Erdgeschoss auf Strandhöhe immer ganz vorne an den Tischen mit Blick in die Abendsonne (siehe Foto). Nicht gelogen, wir haben mit deren Bedienung von damals langjährige freundschaftliche Bande und gehen davon aus, dass nicht geflunkert wird/wurde! Die heutige Bedienung des Jahres 2021 hat eine breite Alterspannbreite – so manchem Mitarbeiter ist es zuzutrauen, dass auch sie damals die “Highsociety” des Rock kennenlernen durften.

die Tagestafel des LIONS am Strandweg von Matala
die Tagestafel des LIONS am Strandweg von Matala

Was muss man sonst noch wissen? Ach ja, Taverne. Essen gehen. Essen genießen. Mit Freunden hier einen langen Abend verbringen! Den Tischwein weiss wie rot, eine breite Palette an den leckersten Vorspeisen “á la Crete”, von Salat über “garlic Bread” hin zu Thunfischsalat und anderen Spezialitäten – die Stimmung steigt, die Stories über die Dire Straits kommen nochmal in die Gesprächschleife.

Als Hauptgenuss frischer Fisch (kann man am Eingang auch sich direkt aussuchen), gegrillt als Klassiker. Herz was willst Du mehr? Ah ja, den Sonnenuntergang am Strand genießen. Man muss schon darauf achten, nicht zu oft raus in die Bucht zu blicken, sonst steckt die eine oder andere “unsichtbare” Fischgräte einem quer im Hals. Ein Schluck Weisswein dazu, gut ists!

.... und weils so schön war: nochmal die Abendstimmung in der Bucht von Matala. Foto: GOEDE
…. und weils so schön war: nochmal die Abendstimmung in der Bucht von Matala.

Auch wenn das Personal super nett und freundlich ist – mit dem späteren Abend und weniger Touristen, dafür mehr einheimischen Cretern im Bewirtungsbereich – rutscht der Mund-Nasen-Schutz auch im Coronajahr 2021 langsam nach unten, dafür steigt das Zufriedenheitslevel, wenn die stampfende wie blecherne Boxenmusik von nebenan spät abends verstummt, weil die letzten (gut abgefüllten) Touristen (keine Griechen) nun Richtung Barmeile weiterziehen.

Unser Fazit: Lecker wars! Das SCALA in Matala mag die beste und schönere Adresse für ein perfektes Dinner sein, uriger ist aber definitiv das LIONS. Hat Spass gemacht, vielen Dank – bis zum nächsten Mal!

THE LIONS Cafe Restaurant
Inh. Dimitris Kanellopoulos
70200 Matala, Crete
Tel. +30 28920 45759 und +30 28920 45108
E-Mail: dimkan603@gmail.com

Ihnen gefällt die Webseite? Der Bericht hat inspiriert? Der Tipp war goldrichtig? Wir freuen uns sehr über eine kleine Danke-Spende per PAYPAL für unseren für Sie kostenlosen Service – denn bekanntlich entsteht dies nicht alles kostenfrei sondern mit viel Aufwand und Kosten. Und wenn es nur 1 Euro ist – DANKE!

© Text Hans-Martin Goede 08.06.2021, Fotos © 2021 – gerne erfragen Sie weiteres hochauflösendes Bildmaterial aus unserer umfangreichen Datenbank, wir lizensieren Ihnen gerne gewünschte Motive. Eine Auswahl der Motive zu diesem Reisebericht finden sich auch auf ADOBE STOCK HIER!

Ein Kommentar zu “Gastrotipp: die Taverne LIONS in Matala

  1. Pingback: Urlaub mit Corona - Rücksicht ist Pflicht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.