Reiseblog: Insider Reiseziele und Urlaubtipps

Olivenholzmanufaktur in Adele (Kreta)

Yannis Voskakis drechselt Olivenholz
Giannis Voskakis drechselt Olivenholz
Die Olivenholzmanufaktur von Yannis Voskakis in Adele 2016
Die Olivenholzmanufaktur von Giannis Voskakis in Adele 2016

VIZARI (2014/2016/2021) – In Adele, nur rund 20 Auto-Minuten (ca. 10 Kilometer) südöstlich von Rethymno an der kretischen Nordküste entfernt, befindet sich ein kleiner Betrieb. Es gibt gibt in schon seit mehr als 25 Jahren, 2008 übernahm der Sohn Giannis vom Vater Nikos den Raum mit einer Drechselmaschine – und bearbeitet seither Olivenholz. Die Werkstatt befand sich bis 2014 im Ortskern in Vizari, nahe Kreta´s höchstem Berg, direkt unterhalb der Westflanke des höchsten Berges auf Kreta, dem Psiloritis mit 2454 Meter. In Adele ist der Betrieb nun näher an Rethymno als zuvor.

“Wir leben von und mit dem Holz des Olivenbaumes”, erklärt Giannis Voskakis: “Erst gibt der Baum uns die Oliven, dann das Holz und am Ende veredeln wir die Schnitzereien wie Drechselarbeiten wieder mit Olivenöl”, erläutert uns Giannis im besten Englisch.

Blick in den Verkaufsraum von Yannis Voskakis
Blick in den Verkaufsraum von Yannis Voskakis

In seinem Verkaufsraum finden sich neben Brotkörben jede Menge Brettvarianten, mit wie ohne Griff, Grillzangen, Schalen, Schälchen, Honigtöpfe und Honiglöffel, Olivenpiekser (geeignet für Oliven wie Käsewürfel, Besteck, Salatbesteck, Becher, Weinflaschenhalter bzw. -ständer…). Einfach alles was man so bereits von Märkten wie Touristenneppfallen her kennt. Nur eben nicht in Fernost oder industriell gefertigt, jedes Produkt ist hier ein handgefertigtes Unikat.

Für jeden Interessenten gibt es Informationen zur Pflege der Holzarbeiten, rundum also Fürsorge für Produkte wie Käufer! Sein Flyer stammt noch aus den Zeiten seines Vaters, so kann man sehen, dass der Sohn die Tradition fortsetzt und Wert auf Beständigkeit legt. Die Preise für die Schnitzereien liegen ein wenig über den Vergleichsprodukten, aber Handarbeit hat auch in Griechenland ihren Preis.

Blick in den Verkaufsraum (2021)
Blick in den Verkaufsraum (2021)

Und 2021?

Giannis hofft auf ein besseres Jahr als 2020. Im ersten “Coronajahr” kamen die ersten Touristen erst Anfang Juli – und blieben ab Mitte Oktober schon wieder weg. Sonst geht sein Geschäft für gewöhnlich im März los und endet im November. Jetzt Anfang Juni 2021 sind wir seine ersten Kunden der Saison. Er ist frohen Mutes, dass die Touristen jetzt im Juni schon wieder kommen. Denn einen zweiten Winter wie 2020/21 werden viele Handwerker auf der Insel nicht überstehen: “Wir haben hier kein regelmäßiges Einkommen über 12 Monate hinweg jedes Jahr – wir haben 6, wenn es gut läuft 8 Monate Geschäft. Und in denen müssen wir mit den Touristen soviel verdienen, dass es über den Winter reicht. Geld vom griechischen Staat gab es zwar, doch das reichte gerade zum einfachen überleben”. Seit Dezember 2020 steht die Drechselmaschine erstmal still. Sein Verkaufsraum ist voll. Viele hergestellte Produkte stammen (mangels Touristen in 2020) noch aus 2019/2020 – und hoffen nun in 2021 Käufer zu finden. Wir drücken die Daumen, dass es klappt!

Olive Wood Workshop Adele
Giannis Voskakis
Adele 74100, Rethimno
mobile (0030) 6972031283

www.facebook.com/olivewoodworkshopOlivenholzwerkstatt/

In der Originalversion des Artikels aus 2014 ist bei der Adresse der Ort VIZARI angegeben gewesen. Giannis Voskakis ist 2016 mit seinem Handwerksbetrieb nach Adele umgezogen. Wir waren im September 2016 erneut bei ihm und haben neue Fotos der Werkstatt und des Verkaufsraumes erstellt:

Ihnen gefällt die Webseite? Der Bericht hat inspiriert? Der Tipp war goldrichtig? Wir freuen uns sehr über eine kleine Danke-Spende per PAYPAL für unseren für Sie kostenlosen Service – denn bekanntlich entsteht dies nicht alles kostenfrei sondern mit viel Aufwand und Kosten. Und wenn es nur 1 Euro ist – DANKE!

© Text Hans-Martin Goede 26.08.2014, 02.10.2016, 02.06.2021 © hmg, Fotos © 2014-2021 – gerne erfragen Sie weiteres hochauflösendes Bildmaterial aus unserer umfangreichen Datenbank, wir lizensieren Ihnen gerne gewünschte Motive. Eine Auswahl der Motive zu diesem Reisebericht finden sich auch auf ADOBE STOCK HIER!