Reiseblog: Insider Reiseziele und Urlaubtipps

Ausflugstipps

Ein Wochenende im Elsass: Wo die Kirchturmuhr x2 schlägt
Ein Wochenende im Elsass: Wo die Kirchturmuhr x2 schlägt

Ein Wochenende im Elsass: Wo die Kirchturmuhr x2 schlägt

Die Kirchturmuhr schlägt elf mal – und schweigt. Zumindest für 30 Sekunden. Dann schlägt sie nochmals elf mal. So wiederholt sich das „Spiel“ stündlich. Dass Kirchturmuhren und ihre Glocken ihre Eigenheiten haben, ist hinlänglich bekannt – aber dies war auch für uns ein neues Erlebnis. Für die Zukunft wissen wir, wenn wir wieder alles doppelt hören, sind wir (wieder) in Seebach, das übrigens im nördlichen Elsass liegt.

Vom Fischleintal zu Fuß zu den Drei-Zinnen
Vom Fischleintal zu Fuß zu den Drei-Zinnen

Vom Fischleintal zu Fuß zu den Drei-Zinnen

Das UNESCO-Weltnaturerbe „Drei Zinnen“ kann über die mautpflichtige Bergstraße (2021: PKW 30 Euro, Details siehe unter www.suedtirol.com) über Misurina bis auf 2320 Meter Höhe „anfahren“ (siehe unser Reisebericht aus 2020). Oder wenn man es ökologischer „angehen“ will, die Bergwelt der 3 Zinnen ersteigen. Neben dem Aufstieg über das Innerfeldtal und das Rienztal gibt es noch die klassische Route von Sexten/Moos aus durch das Fischleintal. 

Großglockner Hochalpenstraße: Klimawandel versus Fahrterlebnis
Großglockner Hochalpenstraße: Klimawandel versus Fahrterlebnis

Großglockner Hochalpenstraße: Klimawandel versus Fahrterlebnis

Die Großglockner-Hochalpenstraße zählt zu den faszinierendsten Panoramastraßen in Europa. Rund 48 Kilometer bergauf und bergab mit 36 Kehren, Panoramablicke so gut wie an jedem Meter der Strecke, die bis auf 2571 Meter über den Meeresspiegel hinaufgeht. „Für Genußfahrer und Naturliebhaber“ wird die Strecke beworben.

Wenn Wanderpläne im Regen versinken
Wenn Wanderpläne im Regen versinken

Wenn Wanderpläne im Regen versinken

Wandern in den Vogesen? Tolle Idee, vor allem wenn man bereits die Gegend der „1000 Seen“ erkundet hat und ein wenig in die westlichen Ausläufer der Vogesen hineingeschnuppert hat, dies vor allem kulinarisch (siehe unsere Gastrotipps zum La Vigotte und der Auberge de Liezey). Zeit, die Berge und das Tal der oberen Mosel auch mal zu Fuß erkunden!

Urlaub mit Corona – Rücksicht ist Pflicht!
Urlaub mit Corona – Rücksicht ist Pflicht!

Urlaub mit Corona – Rücksicht ist Pflicht!

Urlaub von Corona gibt es nicht, Urlaub ohne Corona gibt es ebenso nicht – aber ein Urlaub mit Corona ist möglich. Das Jahr 2021 ist ein großes Testlabor der Reisemöglichkeiten. Für die Insel Kreta haben wir hier mit unseren Tagen Ende Mai/Anfang Juni einige Erfahrungen mit zu diesem Zeitpunkt gültigen „Coronaregeln“ gemacht.

Passstraßen der Dolomiten
Passstraßen der Dolomiten

Passstraßen der Dolomiten

Wer nach Bergwanderungen oder Gipfelstürmen die Bergwelt des östlichen Südtirols (siehe unser Reisebericht über die Sextner Dolomiten) auch mal mobil erleben will, kann (mit dem Auto, Busverbindung oder E-Bike) durchaus sehr interessante Abstecher auf & über diverse Bergrücken unternehmen. Als landschaftlich besonders reizvoll kann man die Passstraßen der Dolomiten-Region zwischen Klausen und Hochpustertal sehen.

Der Kaiserstuhl im Breisgau
Der Kaiserstuhl im Breisgau

Der Kaiserstuhl im Breisgau

Wer im Corona-Sommer 2020 nach warmen und sonnigen Urlaubszielen sucht und hierbei über viele Stolpersteine bei Fernreisen brettert, muss eigentlich nicht weit schauen. Vor der sprichwörtlichen Haustür liegt eine Region Deutschlands, die zur sonnigstens zählt – und vor allem die wärmste der Republik ist: das Breisgau in der Oberrheinebene.

Altes Handwerk aus Fougerolles: Verarbeitung von Kirschen auf höchstem Niveau
Altes Handwerk aus Fougerolles: Verarbeitung von Kirschen auf höchstem Niveau

Altes Handwerk aus Fougerolles: Verarbeitung von Kirschen auf höchstem Niveau

Fougerolles (©hmg) Kirschen – dieses unwiderstehliche Steinobst. Es verzaubert uns jedes Jahr im Frühling mit der Kirschblüte, versteckt seine grünen Perlen bis Anfang Juni hinter frischem Blattgrün – und in den Folgewochen erfreuen die Früchte landauf landab mit ihren verschiedenen…

Dinnerspektakel Winter-Varieté in Réclère
Dinnerspektakel Winter-Varieté in Réclère

Dinnerspektakel Winter-Varieté in Réclère

“Dinnerspektakel” und “Varieté” gehören mittlerweile zum bereiten Angebot der kurzweiligen Abendunterhaltung – dies vor allem in der Schweiz bzw. im “Dreiländereck” von Frankreich (Elsass), Deutschland (Baden-Württemberg) und der Alpenrepublik (die Schweiz).

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.