Reiseblog: Insider Reiseziele und Urlaubtipps

CMT Reisemesse 2020: Reiseziele ohne Ende

Besucheransturm am 12. Januar auf die Messehallen
Besucheransturm am 12. Januar auf die Messehallen

STUTTGART (©hmg) Ganze zehn volle Messehallen, dazu das Atrium mit seinen Angeboten … die CMT in Stuttgart ist die weltweit größte Tourismusmesse. Das hat sie auch 2020 wieder eindrucksvoll auf 120.000 Quadratmeter mit 2161 Ausstellern unter Beweis gestellt (11. bis 19. Januar). Gut dass nicht alle Besucher gleichzeitig kamen (bereits am 15. Januar wurde die 140.000er Marke geknackt!).

Schwerpunktmäßig ging es diesmal um das Partnerland Montenegro (an der Adria gelegen). Ok, haben wir “links liegen gelassen”, da dieses Land mit seiner “Autokratie” und Gepflogenheiten gegenüber den “oberen 10.000” nicht gerade den besten Ruf genießt (siehe auf zeit.de).

Lummerland findet sich demnächst im Märklin Museum in Göppingen
Lummerland findet sich demnächst im Märklin Museum in Göppingen

Die Aussage “der wilde Süden” kommt, wer schon ein wenig älter ist, einem auch bekannt vor. Genau, das waren noch Zeiten, als der “wilde Süden” aus dem Funkhaus in Stuttgart sendete. Das Motto wurde kurzerhand übernommen und in Halle 5 war Baden-Württemberg mit seinen “Abenteuer- und Outdoorregionen” (also Heilbäder, Wanderwege und Radtouren etc.) zu finden, richtig “aufregend”! Vor allem Lummerland am Stand von Märklin. Hat noch am meisten beeindruckt. Und das kostenlose Bodenseewasser im Pappbecher – und gleich daneben Hochprozentiges aus dem Ländle, Gin-Gin!

zuviel Angebot: Wohnmobile über Wohnmobile - und am Ende alle doch sehr ähnlich eingerichtet
zuviel Angebot: Wohnmobile über Wohnmobile – und am Ende alle doch sehr ähnlich eingerichtet

Ehrlich gesagt etwas langweilig die unendlichen Weiten der Hallen mit Wohnmobilen, Wohnwagenanbietern und umgebauten Transportern zu Wohn”oasen” (mehr als 1200 Fahrzeuge auf der CMT!), die am Ende sich in Aufbau und Inneren sehr ähnlich waren. Gerne denkt man an die Zeit zurück, als man mit dem T3 nach Norwegen tourte, das Auto aber nur für Taschen, Rucksäcke und trockenes Dach über dem Kopf beim prasselnden Regen diente. Toilette, Dusche & Waschbecken waren die auf den Campingplätzen, die Zelte zum Schlafen da.

Heute staunt man, dass ein T5 oder ähnliche Größe anderer Anbieter wie Mercedes und Fiat auf unwesentlich mehr Fläche noch die minimalistische Schlafstätte, ein Chemieklo und einen Duschkopf drüber samt Miniküche und und Stauflächen, ja sogar Bank und Tisch unterbringt. Wie man sich da in dem Auto bzw. Gefährt noch bewegen soll, bleibt Geheimnis der Hersteller – und von denen, die dafür die gleiche Summe hinlegen wie für ein merklich größeres Wohnmobil. Und im jetzigen Bequemlichkeitsalter mit 1,83 Meter Körpergröße auf Schmalspurbetten mit 1,85 Meter Liegefläche eine Schlafposition finden? Undenkbar. Dann doch lieber Zelt – und bei anhaltendem Sauwetter die Jugendherberge, oder B&B und last but not least Hotel.

... bunt, bunter, viel Angebot - finde bitte die Urlaubsnadel im Reiseheuhaufen!
… bunt, bunter, viel Angebot – finde bitte die Urlaubsnadel im Reiseheuhaufen!

Und während Großbritannien sich nur mit dem Brexit beschäftigt und die CMT 2020 wohl komplett verpeilt hat (also nichts und niemand anwesend) sind in den übrigen Hallen die Anbieter von “Einzelkämpfer” bis hin zu Konzernen mit ihren Reiseofferten zu finden – und sucht die Urlaubsnadel im Reiseheuhaufen. Am besten ohne viel CO2 Aufwand zu erreichen, landestypische Unterkünfte und nahe an den Menschen, um ihre Heimat, Land und Umwelt kennenzulernen. Wir haben am Ende zwei (neue) Länder auserkoren, die es zu erkunden gilt. Keine Sorge – es wird natürlich hier auf dieser Webseite darüber berichtet 🙂

Ihnen gefällt die Webseite? Der Bericht hat inspiriert? Der Tipp war goldrichtig? Wir freuen uns sehr über eine kleine Danke-Spende per PAYPAL für unseren für Sie kostenlosen Service – denn bekanntlich entsteht dies nicht alles kostenfrei sondern mit viel Aufwand und Kosten. Und wenn es nur 1 Euro oder 20 Cent sind – DANKE!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.