Reiseblog: Insider Reiseziele und Urlaubtipps

TARRHA GLASS – die Glasbläserei von Anogia

Farbenfrohe Glaswerke im Ausstellungsraum

Farbenfrohe Glaswerke im Ausstellungsraum

ANOGIA (© hmg) – Kreative Glasgestaltung ist in Zeiten von industriell gefertigten Glaswaren keine Selbstverständlichkeit mehr – schon gar nicht nach Jahren der Wirtschaftskrise in Griechenland, bzw. eben auf Kreta. Marios Chalkiadakis und Natassa Papadogamvraki aus Anogia auf der Nordseite des Mount Ida Bergmassivs gehören zu den wenigen, die seit langer Zeit – und noch immer – einzigartige Glaskunstwerke schaffen. In Handarbeit und mit viel Liebe zum Detail stellen sie Schüsseln, Teller, Untersetzer, Karaffen, Krüge, Ascher, Lampenschirme u.v.m. her.

Tarrah Raki Gläser "frisch gefroren" im milchig-weissen Glanz.

Tarrah Raki Gläser “frisch gefroren” im milchig-weissen Glanz.

Das mittlerweile bekannteste Produkt von TARRHA GLASS ist allerdings das Raki-Glas: individuell, jedes ein Einzelstück, unterschiedlich hoch wie breit, schief, schräg, bauchig oder schlank, schmal oder breitwandig… die Auswahl fällt schwer. Und der “Kick” dieser Raki-Gläser liegt darin, dass man sie vor dem Genuß des Hochprozentigen in der Gefriertruhe “kalt stellt”. An der frischen Luft verwandelt sich dieses binnen einer Sekunde von glasklar in weisstrüb! Gießt man anschließend das kretische Nationalgetränk (übrigens nicht zu verwechseln mit dem griechischen Ouzo, ein Anisschnaps: Raki ist ein Weintresterschnaps!) wird der Geschmack zwar nicht anders, aber es ist ein wunderbares (Raki-) Gefühl – Jamas! Zu den Gläsern gibt´s inzwischen auch die passenden Karaffen. Bilderkreationen hierzu gibt es z.B. auf der Facebook-Seite von TARRHA GLASS zu sehen.

Während die Raki-Gläser sich im Koffer sicher und leicht nach Hause transportieren lassen, wird es mit den teils fragilen größeren Kunstwerken schon schwieriger – für einen Paketversand nach Deutschland braucht es da schon enormes Vertrauen in die Paketdienstleister 🙂

Marios und Natassa haben auch einen eigenen Youtube-Kanal, auf dem sie neben der Herstellung ihrer Produkte auch mal was Privates zeigen. Ein Beispiel ihrer Filme wäre z.B. die Herstellung einer Glasschüssel:

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Gonies Gorge: von Tylissos kommend schraubt sich die Straße nach Anogia bergaufwärts.

Gonies Gorge: von Tylissos kommend schraubt sich die Straße nach Anogia bergaufwärts.

Wer nun neugierig geworden ist – gerne bei Marios und Natassa vorbeischauen – von Heraklion aus ist Anogia über die Gonies-Schlucht in ca. 45 Minuten mit dem Auto erreichbar! Parken vor bzw. am Geschäft ist kein Problem – und nach dem Shopping ein Frappé oder Greek Coffee in einem den zahlreichen Kafenions von Anogia … kein Problem!

TARRHA GLASS
Metohi 1
Anogia
74051 Kreta (Griechenland)
Tel. +30 2834 031357
www.tarrhaglass.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies +++ Mit der Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies more information - weitere Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Die von uns verwendeten Cookies dienen lediglich der Optimierung unserer Webseite und zu Statistikzwecken. Alle Daten werden anonym erhoben und nicht an Dritte weitergegeben. Vielen Dank dass Sie mit dem Klick auf "Akzeptieren" unsere Seite weiter nutzen.

Close