Reiseblog: Insider Reiseziele und Urlaubtipps

Sextner Dolomiten – zwischen Helm und 3 Zinnen

Blick vom Helm auf die Dreischusterspitze und den Haunold. Foto: © hmg
Blick vom Helm auf die Dreischusterspitze und den Haunold.

SEXTEN/MOOS (© Hans-Martin Goede) – 116 Quadratkilometer ist die Fläche groß, auf der sich die Sextner Dolomiten befinden. Die Alpen insgesamt machen 298.000 Quadratkilometer aus, da wirken die 116 qkm doch sehr wenig. Doch sie bieten sehr viel – faszinierende Panoramablicke, wunderbare Wanderwege – und im Winter auch viel Schnee. Sorge um die Uhrzeit braucht man sich in Sexten auch nicht machen, dafür gibt es eine ziemlich bergige Sonnenuhr.

Was es alles rund um das schmale Tal im Osten Südtirols zu entdecken gibt, haben wir in unserem Reisebericht “zwischen Helm und 3 Zinnen” HIER zusammengefasst.

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.