Reiseblog: Insider Reiseziele und Urlaubtipps

“Oh Arzgebirg wie biste schie” – Mundart trifft Reiselust!

Schwibbögen sind im Erzgebirge nahezu an jedem Haus zu finden. Foto: Hans-Martin Goede
Schwibbögen sind im Erzgebirge nahezu an jedem Haus zu finden. Foto: Hans-Martin Goede

SCHWARZENBERG/OBERWIESENTHAL (10.06.2022) – Was verbindet man nicht alles mit dem Erzgebirge und Sachsen! Da wäre die weihnachtliche Erzgebirgskunst mit Weihnachtspyramiden, Schwibbögen und Nussknackern. Aber auch die Bergwelt rund um den Fichtelberg mit seinem Wintersportzentrum rund um Oberwiesenthal. Ebenso aber auch den jahrhundertealten Bergbau unter Tage, bei dem Erze (und zuletzt Uran) den Arbeitstakt vorgaben. Last but not least die Köhlerei mit der Herstellung von Holzkohle – denn wenn es was in diesem Mittelgebirge ausreichend gibt, dann ist es Holz.

Wir haben uns zwischen Schwarzenberg und Fichtelberg umgesehen. Alles Wissenswerte haben wir in unserem REISEBERICHT HIER zusammengefasst!

Ihnen gefällt die Webseite? Der Bericht hat inspiriert? Der Tipp war goldrichtig? Wir freuen uns sehr über eine kleine Danke-Spende per PAYPAL für unseren für Sie kostenlosen Service – denn bekanntlich entsteht dies nicht alles kostenfrei sondern mit viel Aufwand und Kosten. Und wenn es nur 1 Euro ist – DANKE!

© Text Hans-Martin Goede 10.06.2022, Fotos © Mai 2022 – gerne erfragen Sie weiteres hochauflösendes Bildmaterial aus unserer umfangreichen Datenbank, wir lizensieren Ihnen gerne gewünschte Motive. 

Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicke hier wenn Du nicht möchtest dass Analytics Dein Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken um dich auszutragen.